Geld verdienen als Blogger mit Versicherungsthemen

Bloggen mit Versicherungsthemen ist ein interessanter Weg, um ein lukratives Einkommen zu erzielen. Obwohl es einige Herausforderungen gibt, ist es eine lohnende Unternehmung, die einem eine einzigartige Gelegenheit bietet, seine Fähigkeiten und Erfahrungen zu nutzen. Es ist eine Möglichkeit, mit Ihren Fähigkeiten Geld zu verdienen, ohne selbst eine einzige Versicherungsberatung durchzuführen (dies ist nur ausgebildeten Berater erlaubt).

Der erste Schritt, um als Blogger mit Versicherungsthemen Geld zu verdienen, ist es, ein eigenes Blog zu erstellen und ein Blogging-Netzwerk zu finden, dem Sie sich anschließen können. Es ist wichtig, ein Blog zu erstellen, das sich auf ein spezifisches Thema konzentriert, um ein Publikum zu erreichen, das an den Inhalten interessiert ist. Sehr interessant kann es sein, sich zunächst auf eine Nische zu spezialisieren.

So werden Sie schneller von der Zielgruppe gefunden. Dies können zum Beispiel Photovoltaikversicherungen für Eigenheimbesitzer sein. Verlinken Sie dann auf die jeweilige Landingpage z.B. für Photovoltaikversicherungen.

Hier können sich Interessenten selbst einen Pämienvergleich anschauen und online beantragen oder eine anbieterunabhängige Beratung erhalten.

Die Kunden mit einer PV-Versicherung lassen sich anschließend auch meist einen Tarifvergleich für Ihre Gebäudeversicherung berechnen. Mit diesem Versicherungspartnerprogramm  erhalten Sie auch die Vergütung für Folgeverträge!

Eine der beliebtesten Methoden ist das Schreiben von Artikeln und das Veröffentlichen dieser auf Ihrem eigenen Blog. Sie können auch Gastbeiträge im Namen eines Unternehmens oder einer Marke veröffentlichen. 

Ein weiterer Weg, um als Blogger mit Versicherungsthemen Geld zu verdienen, ist das Anbieten von Beratung und Dienstleistungen durch einen unabhängigen Versicherungsmakler. 

Um als Blogger mit Versicherungsthemen erfolgreich zu sein, ist es wichtig, dass Sie sich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Versicherungsbereich informieren. Aktuelle News und Anregungen erhalten Sie z.B. mit Google Alerts. Geben Sie einfach das gewünschte Stichwort ein und erhalten regelmäßig News per eMail.

Beim Schreiben von Beiträge können Sie sich die Arbeit erleichtern mit KI-Tools wie z.B.: Jasper.ai oder ChatGPT

Fazit: Geld verdienen als Blogger mit Versicherungsthemen kann eine lohnende und aufregende Erfahrung sein. Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen, können Sie ein lukratives Einkommen erzielen und gleichzeitig Ihren Kunden einen wertvollen Service bieten.

Viele Informationen in diesem Bereich sind allgemeingültig. D.h. jeder gute Beitrag bringt Ihnen in den nächsten Jahren kontinuierlich Traffic und Umsatz! 

 

 

Jetzt kostenlos registrieren + 10 EUR Anmeldebonus erhalten

In nur 5 Minuten können Sie durchstarten und Geld verdienen!

Datenschutz

4 + 8 =

error: Content is protected !!